Aktuelles

Unsere HNO-Praxis ist auch während der Corona-Krise zu den bekannten Öffnungszeiten vollumfänglich erreichbar. Es gibt keine Einschränkungen in Diagnostik oder Therapie. Vereinbaren Sie wie üblich unter 03683-402888 einen Termin. Bitte beachten Sie die Praxisbesonderheiten wie Händedesinfektion am Praxiseingang, Patientenabstand in der Praxis, insbesondere im Wartebereich, Begleitpersonen in der Regel nur bis zu den Praxisräumlichkeiten und die individuellen Schutzmaßnahmen unserer Mitarbeiter bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen. Ein Zutritt in unsere HNO-Praxis ist ausschließlich mit adäquater Mund-Nasen-Bedeckung möglich. Wir akzeptieren im Interesse unserer Patienten hiervon keine Ausnahmen, Atteste oder Vergleichbares. Darüber hinaus können derzeit tiefe Schlundrachen- oder Kehlkopfspiegelungen nur nach Vorlage eines tagesaktuellen, negativen CoVID-Ag-Testes erfolgen. Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass wir uns eine Ablehnung der Behandlung von Patienten in verschmutzter Straßen- oder Arbeitsbekleidung vorbehalten (Notfälle ausgenommen). Im Weiteren kann eine Behandlung zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung nur bei Nachweis des Versicherungsschutzes, sprich nach Vorlage/ Einlesen der KVK (Krankenversicherten- oder sogen. Chipkarte) erfolgen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.